Die meisten Besucher unserer Jin Shin Jyutsu Praxis sind überrascht, dass es so einfach ist, diese japanische

Heilkunst anzuwenden, die vor allem zur Erhaltung der Gesundheit und zur Tiefen- Entspannung beiträgt.

 

Wie bei allen fernöstlichen Heilverfahren steht der Energiestrom im Körper im Mittelpunkt aller Anwendungen.

Ist der blockiert, also "strömt" die Energie nicht mehr ungehindert durch den Körper, fühlt sich der Mensch krank.

 

Gelenkprobleme, Rücken -u. Kopfschmerzen, und alle Genesungsprozesse können durch Jin Shin Jyutsu wirksam

harmonisiert werden. Auch bei größeren Projekten wie Krebs, kann Jin Shin Jyutsu hilfreich und unterstützend

sein, wenn es um die Verträglichkeit einer Chemotherapie geht.

 

Japanisches Heilströmen, der Begriff hat sich anstelle des Zungenbrechers " Jin Shin Jyutsu" etabliert, gehört zu

einem ganz alten Heilwissen der japanischen Medizin, wie die Akupunktur oder die Akupressur in der chinesischen

Medizin. Jin Shin Jyutsu hat die gleiche Kraft zur Harmonisierung der Lebensenergie.

 

"Diese Volksmedizin" ist einfach und kann zum großen Teil selbst angewendet werden.

 

Wie das geht, das zeigen wir unseren Klienten seit dem 01.03.2006 in unserer Praxis in sogenannten

Selbsthilfe- Kursen.

 

Wenn man sich selber nicht "Wohl fühlt", ist es sinnvoll sich strömen zulassen, mit einer Einzelanwendung.

Bei dieser individuellen Anwendungen können unterschiedliche Rezepturen am Körper "geströmt" werden

mit dem Ziel, den gestörten Energiefluss wieder ins Gleichgewicht zu bringen, mit Hilfe der Hände und durch

die 26 Sicherheits- Energieschlösser. (sh. unten im Bild)

 

Die meisten Menschen, die zu uns kommen, haben oft eine längere Leidenszeit hinter sich." Nichts hat so richtig

geholfen, oder der Genesungsprozess nach einer Erkrankung ist noch nicht abgeschlossen. "Die Lebensenergie ist

noch nicht wieder im Fluss, und das dauert manchmal und man wird ungeduldig."

 

Menschen denen eine Anwendung geholfen hat, bleiben häufig als Selbstanwender dabei. "Wer das Heilströmen bei

sich selbst anwendet betreibt wirksame Gesundheits-Prophylaxe." "Es ist hilfreich, JSJ Anwendungen in den Arbeits-

Alltag zu integrieren, um den eigenen Energiefluss aufrecht zu halten." Das ist eine Hausapotheke der einfachen Art:

"Einfach zu erlernen und noch einfacher anzuwenden, einfach durch die Hände."

 

"Unsere Hände sind die Starthilfekabel für den Energiefluss."

 

Durch eine Tiefen- Entspannung wird Stress abgebaut und die Selbstheilungskräfte werden gestärkt.

 

Unsere Vorträge, Kurse oder Seminare finden Sie unter der Rubrik  -Kursangebote-

 

Unser Service:

 

> Vorträge, Seminare, Kurse, & Einzelanwendungen

 

> Kleine Kursgruppen (bis max. 9 Personen) in eigenen Räumen

 

> Jede Einzelanwendung ist individuell auf den Menschen abgestimmt

 

> 2 Besucherparkplätze vorm Haus

 

> Nähe Bus- und Bahnverbindung

 

 

Wer die Selbstheilungskräfte des Klienten durch strömen aktiviert und

dabei keine Diagnose stellt, benötigt dabei keine Heilpraktikererlaubnis.

Die Tätigkeit eines Jin Shin Jyutsu®- Praktiker ersetzt nicht die ärztliche Behandlung.

(Bundesverfassungsgericht von 02.03.2004 (AZ: 1 BvR 784/03) )